Engagiert in Ostdeutschland – MACHEN!2021

Bunt ist keine Farbe,
bunt ist das Leben!

Engagiert in Ostdeutschland – MACHEN!2021

„#MACHEN!“ ist ein Wettbewerb, der von dem Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Marco Wanderwitz, zum dritten Mal ausgelobt wird. Die Bereitschaft, sich für die Gemeinschaft zu engagieren, ist in den neuen Ländern unverändert hoch. Die noch nicht so gefestigten Strukturen und knappen Ressourcen hemmen oftmals die Entfaltung bürgerschaftlicher Aktivitäten. Mit dem Wettbewerb soll das vielfältige Engagement in den neuen Ländern sichtbarer gemacht, gewürdigt und unterstützt werden.
Bis zum 15. Mai 2021 können engagierte Gruppen in den neuen Bundesländern ihre Ideen einreichen. Aufgrund des aktuellen Covid-19-Infektionsgeschehens kann die in Berlin geplante Preisverleihung als Präsenzveranstaltung nicht stattfinden. Die Preisträger werden Anfang August auf der Webseite des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Länder, die Sie auch unter erreichen können, bekanntgegeben und gewürdigt.
www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/machen-2021-ideenwettbewerb-in-den-neuen-bundeslaendern.html

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
#machen2021


Neue Bundesländer: Diese Seite bilanziert die bisherigen Fortschritte beim Aufbau Ost und identifiziert Bereiche mit Aufholbedarf.

www.facebook.com/2361626844101574/posts/2943524302578489/

Wir bedanken uns bei unseren Partnern

logo-bmfsfj logo-Demokratie leben! logo-Demokratie leben! logo-Demokratie leben!