Jugendforum

Bunt ist keine Farbe,
bunt ist das Leben!

Zur Stärkung der Beteiligung von jungen Menschen an der „Partnerschaft für Demokratie im Wartburgkreis“ ist ein "Jugendfonds" eingerichtet. Dieser dient der  Umsetzung von Projekten, die Jugendliche eigenständig und selbstverantwortlich bestimmen und organisieren. In regelmäßig stattfindenden Treffen verständigen sich die beteiligten Jugendlichen in demokratischen Aushandlungsprozessen über ihre Anliegen und Bedürfnisse. Gemeinsam entscheiden sie über die Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel und entwickeln Projekte, deren Umsetzung die Jugendlichen selbst übernehmen und verantworten. Aufgrund der großen Ausdehnungsfläche des Wartburgkreises 3 Jugendforen eingerichtet, die an die Planungsregionen des Landkreises angelehnt sind. Die Betreuung und inhaltliche Beratung der Jugendforen übernahmen bislang die Träger der regionalisierten Jugendhilfe im Landkreis als flankierende Maßnahmen zur offenen Jugendarbeit.

Das Jugendforum ist im Begleitausschuss angemessen personell und mit Stimmrecht vertreten. Es liefert eigene Beiträge zur Ausgestaltung der „Partnerschaft für Demokratie“.

Für das Jahr 2021 ist die fachliche Begleitung und Koordination von Kinder- und Jugendbeteiligung im Wartburgkreis im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie „Denk bunt im Wartburgkreis“ neu aus geschrieben.

Interessensbekundungsverfahren Jugendbeteiligung Wartburgkreis
 

Wir bedanken uns bei unseren Partnern

logo-bmfsfj logo-Demokratie leben! logo-Demokratie leben! logo-Demokratie leben!