Wir gratulieren dem ehemaligen #Heimatpf...

Bunt ist keine Farbe,
bunt ist das Leben!

Wir gratulieren dem ehemaligen #Heimatpf...

Wir gratulieren dem ehemaligen #Heimatpfleger des Wartburgkreis Rudolf Funk aus Stadt Bad Salzungen zum Erhalt der #Kulturnadel des Freistaat Thüringen

"Im November 2007 wurde Rudolf Funk zum Kreisheimatpfleger des Wartburgkreises berufen - als erster Kreisheimatpfleger in der Wartburgregion überhaupt. Über zwölf Jahre lang leitete er die Geschicke der über 60 Ortschronisten in einem gut funktionierenden Netzwerk. Durch seine Kompetenz und Berufserfahrung im Bereich der Pädagogik und Kulturarbeit sowie Kommunikation war er ein wertvoller Teilnehmer des Demokratieprojektes Parthner im Kulturrat Thüringen, der die Potentiale des Projektes geschickt in seinem eigenen Netzwerk der Kreisheimatpfleger der Wartburgregion umzusetzen wusste. Rudolf Funk wirkte an zahlreichen Publikationen wie „Museen und Heimatstuben des Wartburgkreises“ und „Museen in Thüringen“ mit und konzipierten Wanderausstellungen. Mit viel Herzblut hat Rudolf Funk die Aktivitäten der Heimatpflege in der Wartburgregion koordiniert und diese oft sperrigen Anliegen durch vielfältige Kooperationen mit kommunalen und freien Trägern bekannt und interessant gemacht. Rudolf Funk erhält die Kulturnadel des Freistaates Thüringen für sein langjähriges Engagement als Urgestein der ehrenamtlichen Kreisheimatpfleger Thüringens."


Auch die feierliche Verleihung der Kulturnadeln des Freistaats Thüringen fiel in diesem Jahr aufgrund der Pandemie aus. Seit 2014 ehrt der Freistaat Persönlichkeiten für ihr großes ehrenamtliches Engagement im Kulturbereich. Die zehn Preisträgerinnen und Preisträger erhalten die Auszeichnung auf postalischem Weg.

Dazu erklärt der Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff: „Gerade in der jetzigen Situation wissen wir: Kultur ist weit mehr als Freizeit und Unterhaltung! Genreübergreifend liegt den Preisträgerinnen und Preisträgern die soziale Dimension der Kultur am Herzen. Sie machen damit ‚Kultur für alle‘ und tun damit genau das, was den Kern lebendiger demokratischer Kulturpolitik bildet und wir jetzt umso schmerzlicher vermissen. Für dieses Engagement gebührt ihnen mein großer Dank.“

Weitere Informationen: www.staatskanzlei-thueringen.de/medienservice/medieninformationen/detailseite/128-2020

www.facebook.com/2361626844101574/posts/2826745607589693/

Wir bedanken uns bei unseren Partnern

logo-bmfsfj logo-Demokratie leben! logo-Demokratie leben! logo-Demokratie leben!